Die Erbsenfabrik

Herklotzgasse 21, 1150 Wien

Fotografischer Eindruck der Musikspielstätte „Die Erbsenfabrik“
Daniel Willinger

Infos zur Location

Vorwiegende Art der Nutzung
Konzerte, Ausstellungen, experimentelles Theater & Performance
Mission
Die Erbsenfabrik auf dem Brick-5-Gelände versteht sich als offener Raum für Alltagskultur, Kunst und Musik. Es ist nicht einfach den Anspruch zu verwirklichen, die Schranken zwischen Produktion und Konsumation von Kunst und Kultur aufzubrechen. Die Herausforderung besteht darin, sich mit Ideen und Werken kollektiv und prozesshaft auseinanderzusetzen, gemeinsam Projekte zu erarbeiten und neue Formen zu entwickeln.
Basics
Veranstaltungen:
Regelmäßige Veranstaltungen
Genres
Alte Musik und Klassik, Avantgarde Electronic, Freie Improvisation