Porgy & Bess

Riemergasse 11, 1010 Wien

Booking:
office@porgy.at
Allgemeine Anfragen:
office@porgy.at
Telefon:
+43 1 51288 11
Fotografischer Eindruck der Musikspielstätte „Porgy & Bess“
Bühne und Flügel

Infos zur Spielstätte

Vorwiegende Art der Nutzung
Konzerte
Mission
Der gemeinnützige Verein Porgy & Bess versteht sich als Jazz & Musicclub mit pluralistischem Programmangebot. Hauptaugenmerk liegt auf der Realisierung einer Struktur, welche die vielfältigen Artikulationsmöglichkeiten der heimischen (Jazz-)Szene bzw. neue Entwicklungsperspektiven berücksichtigt (z. B. die Arbeit mit internationalen Gastmusikern). Des Weiteren ermöglicht ein Club, der als „meeting point“ der heimischen kreativen Szene fungiert, Erfahrungsaustausch über stilistische und ästhetische Grenzen hinweg, ist Experimentierfeld für unterschiedlichste Projekte, die nicht dem Diktat eines „ultimativen Statements“ unterliegen müssen, ein Podium für kontinuierliche Weiterarbeit und -entwicklung.
Basics
Veranstaltungen:
Regelmäßige Veranstaltungen
Fremdveranstaltungen
möglich
Konzerte
möglich
Kapazität:
bis zu 400 Personen
Anzahl der Räume:
2 Veranstaltungsräume
Barrierefreiheit:
barrierefrei
Genres
Freie Improvisation, Jazz, Singer und Songwriter, Soul und Funk

Nutzung

Veranstaltungsfokus
Eigen- und Fremdveranstaltungen
Konzerte
Konzerte
verstärkt, unverstärkt, mit Schlagzeug möglich
Jam Sessions:
Keine regelmäßigen Jam Sessions
Nutzung als Proberaum
nicht möglich
Andere Kulturveranstaltungen
möglich
Film Screenings, Lesungen, Performances, Poetry Slam, Tanz
Ausstellungsflächen
vorhanden
Public Domain - Der ungeschützte Kunstraum

In den öffentlich zugänglichen Veranstaltungsräumlichkeiten des Wiener Jazz & Music Clubs „Porgy & Bess“ finden seit April 2012 in monatlichen Intervallen regelmäßig Werkschauen von Photographen, Bildhauern, Malern und Performancekünstlern statt. Visuelle Poesie, Klang-Graphien und interdisziplinäre künstlerische Raumgestaltungen ergänzen das Ausstellungsprogramm. Seit Oktober 2012 gibt es zusätzlich im Eingangsbereich einen ausschließlich der bildenden Kunst zugeordneten Raum: die "public domain". Es werden monatliche Ausstellungen organisiert, die weder eine Altersbeschränkung, noch die einer nationalen Zugehörigkeit oder einen verpflichtenden Abschluss an einer Kunstuniversität von den Ausstellenden fordern.
Außenbereich
nicht vorhanden

Konditionen

Räume getrennt mieten
möglich
Exklusive Miete
teilweise möglich
Erforderliche Anmeldungen
AKM-Anmeldung
nach Absprache
Mietkonditionen
Bitte per Mail anfragen
Garderobe:
Betreute Garderobe

Veranstaltungsraum 1

Beschreibung
Main Stage
Fassung
Unbestuhlt:
350 Personen
Bestuhlt:
350 Personen
Beschallung
Musikanlage (PA)
vorhanden
Bühne
vorhanden:
5,00 m × 7,00 m
Projektionsmöglichkeiten
vorhanden
Details zur technischen Ausstattung des Raumes
Siehe Rider
https://porgy.at/media/uploads/2020/02/04/technikliste-pory-bess-2020-v1.pdf

Veranstaltungsraum 2

Beschreibung
Strenge Kammer
Fassung
Unbestuhlt:
30 Personen
Bestuhlt:
30 Personen
Beschallung
Musikanlage (PA)
vorhanden
Bühne
nicht vorhanden
Projektionsmöglichkeiten
vorhanden
DJ-Equipment
nicht vorhanden
Details zur technischen Ausstattung des Raumes
Auf Anfrage, Schlagzeug, Bass/Git Amps und ein Bösendorfer Flügel sind vorhanden